Als Weltmarktführer in der Leistungsprüfung von Solarzellen und -modulen in Produktion und Entwicklung begegnen wir einer stetig wachsenden Nachfrage nach unseren Produkten und Dienstleistungen. Daher sind wir auf der Suche nach Verstärkung unseres Teams im Bereich Produktentwicklung. Als etabliertes Unternehmen (ca. 100 Mitarbeiter/innen) in Frankfurt statten wir mit unserer Messtechnik weltweit nicht nur Modul- und Zell-Produktionsanlagen, sondern auch führende Forschungsinstitute aus.

Sie sind begeistert von der Idee einer regenerativen Energieversorgung und wollen Ihre Kreativität und Ihr Engagement in einem motivierten Team einbringen? Sie wollen auf höchstem Niveau an Lösungen für eine sich dynamisch entwickelnde Industrie arbeiten?

Dann bewerben Sie sich als

Software Engineer (Python) und MLOps (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit im Entwicklungs-Team für bildgestützte Charakterisierungsverfahren von Solarzellen
  • Weiterentwicklung der Infrastruktur und Automatisierung zur schnelleren Bereitstellung, Analyse und kontinuierlichen Überwachung von Machine Learning Modellen
  • Optimierung unserer Datenpipelines und Datenauswahl für das Data Labeling
  • Unterstützung und Mitarbeit beim Entwickeln von KI-basierten Lösungen zur Umsetzung der Anforderungen unserer Kunden

Fachliche Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder einem verwandten Fachgebiet
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in Python (auch Git-Projekte, Legacy-Code)
  • Erfahrung mit Container Virtualisierung (Docker) und gute Linux Kenntnisse sind von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit relationalen Datenbanken, als auch NoSQL Datenbanken z.B. MongoDB oder Elasticsearch sind von Vorteil
  • Erfahrung in Web-Entwicklung von Vorteil

Persönliche Fähigkeiten

  • Hohes Interesse an modernen Machine Learning und Software Lösungen
  • Aufgeschlossene Persönlichkeit mit guten Kommunikationsfähigkeiten
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (technisches Engl.) in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

Wir bieten

  • Einen unbefristeten Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen im Bereich der regenerativen Energieversorgung
  • Eine offene Arbeitsatmosphäre im modernen Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen
  • Langfristige Perspektive in einer wachsenden und familiär geführten Firma
  • Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub zur Gewährleistung einer ausgewogenen Work-Life-Balance
  • Kostenloses Parken und Elektroauto aufladen
  • Betriebliche Altersvorsorge sowie weitere attraktive Benefits

Interessiert?

Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Ihrer Gehaltsvorstellung, frühestmöglichem Einstiegstermin und der Kennziffer W-220092 richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail an Frau Dimitric-Sofronijevski: careers@halm.de.

 

<<< alle Stellenagebote