Als Weltmarktführer in der Leistungsprüfung von Solarzellen und Modulen in Produktion und Entwicklung begegnen wir einer stetig wachsenden Nachfrage nach unseren Produkten und Dienstleistungen. Daher sind wir auf der Suche nach Verstärkung unseres Teams im Bereich Produkte und Projekte. Als etabliertes Unternehmen (ca. 110 Mitarbeiter/innen) in Frankfurt statten wir mit unserer Messtechnik weltweit nicht nur Modul- und Zell-Produktionsanlagen, sondern auch führende Forschungsinstitute aus. 

Sie sind begeistert von der Idee einer regenerativen Energieversorgung und wollen Ihre Kreativität und Ihr Engagement in einem motivierten Team einbringen? Sie wollen auf höchstem Niveau an Lösungen für eine sich dynamisch entwickelnde Industrie arbeiten?

Dann bewerben Sie sich als

Entwicklungsingenieur (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von Messmethoden im Bereich der Charakterisierung von neuartigen photovoltaischen Bauelementen
  • Entwicklung neuer Komponenten sowie Weiterentwicklungen mit Schwerpunkt auf optischen Komponenten
  • Begleitung von Neuentwicklungen bis hin zur Serienfertigung
  • Aufbau von Prototypen und Bewertung der Funktionalität
  • Entwickeln von Prüfverfahren für Systeme und Komponenten zur Qualitätssicherung
  • Pflegen und Weiterentwickeln der Produktdokumentation
  • Koordination verschiedener Gewerke im Rahmen der Entwicklungsprojekte

Fachliche Anforderungen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Physik, Optic and Photonics oder Advanced Optical Technologies (oder vergleichbar)
  • Und besitzen vorteilhafter Weise:
    • Kenntnisse der Physik von Solarzellen insbesondere neuartiger Solarzellenstrukturen und Absorbermaterialien sowie
    • Kenntnisse der Charakterisierung von Solarzellen mit Schwerpunkt auf neuartigen Zellstrukturen und Absorbermaterialien
  • Außerdem verfügen Sie über Erfahrung in der Entwicklung optischer Komponenten und mit optischen Simulationen und der Entwicklung von Messverfahren
  • Mechanisches Geschick rundet Ihr Profil ab

Persönliche Fähigkeiten

  • Gute analytische Fähigkeiten und systematische Denk- und Arbeitsweise
  • Hohe Selbstmotivation und Selbstständigkeit, Teamfähigkeit
  • Analytisches Denken und konzeptionelle Stärke
  • Genaues Arbeiten und gute Dokumentation der Ergebnisse
  • Technisches Englisch (Grundkenntnisse)

Wir bieten

  • Einen unbefristeten Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Eine langfristige Perspektive in einem inhabergeführten Unternehmen im Bereich der regenerativen Energieversorgung
  • Eine offene Arbeitsatmosphäre in einem modernen Umfeld mit kurzen Entscheidungs-wegen
  • Flexible Arbeitszeiten zur Gewährleistung einer ausgewogenen Work-Life-Balance
  • Attraktive und umfangreiche Benefits

Interessiert?

Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Ihrer Gehaltsvorstellung, frühestmöglicher Einstiegstermin und der Kennziffer W-220090 richten Sie bitte ausschließlich per
E-Mail an Frau Koy: personal@halm.de.

 

<<< alle Stellenagebote